Aktuelles

Tel. 041 497 14 33 (24h/365d)

Sicherheit und Einbruchschutz in Malters, Luzern

Sicherheit - durch kompetente Beratung und fachmännische Installation

Beachten Sie, dass Ihr Einbruchsrisiko nicht allein von der Gemeinde abhängt. Studien belegen, dass beispielsweise überdurchschnittlich in Häuser eingebrochen wird, bei denen es ideale Fluchtwege gibt. Zudem spielt die öffentliche und private Beleuchtung eine wesentliche Rolle.

Wieso also nicht Schutz durch intelligentes Licht? Dies schützt nachweislich und schaft Sicherheit!

Weiter lassen sich mühelos Alarmanlagesystem nachrüsten, lassen Sie sich durch Ihren erfahrenen Fachmann, die Elektro Schärli AG beraten.

Weiter können wir Ihnen diese kostenlosen Tipps zur Verfügung stellen:

1. Bitten Sie Ihre Nachbarn, bei Abwesenheiten den Briefkasten zu leeren und regelmässig nach dem Rechten zu sehen. In den Wintermonaten machen sich Einbrecher vor allem zwischen 17.00 und 21.00 Uhr ans Werk.

2. Lassen Sie Türen und Fenster nie unbeaufsichtigt offen und Fenster auch nicht gekippt offen stehen. Schliessen Sie vor dem Verlassen der Wohnung alle Fenster und Türen.

3. Vermeiden Sie Notizen an der Tür oder Mitteilungen im Internet  z.B. auf sozialen Medien über Ihre Abwesenheiten und Ferienaufenthalte.

4. Benutzen Sie während längeren Abwesenheiten für Ihre Lampen eine Anwesenheitssimulation der Elektro Schärli AG. Dadurch erhält man den Eindruck eines bewohnten Hauses oder einer bewohnten Wohnung. 

Wir bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige und flexible Sicherheitslösungen auf den verschiedensten Ebenen an. Unsere langjährige Erfahrung in Verbindung mit einer ausgeprägten Innovationskraft kennzeichnet alle unsere Angebote.

Kundenspezifische Produktanpassungen sind unsere Stärke, weil wir absolut system- und herstellerunabhängig sind.

Ihre individuellen Sicherheitsanforderungen sind für unsere Spezialisten die Basis für das Erarbeiten eines ausgereiften Sicherheitskonzepts angepasst auf Ihre Bedürfnisse.

Ihre Elektro Schärli AG, Malters