Stromsparen mit System

Tel. 041 497 14 33 (24h/365d)

Ihrem Portemonnaie und der Umwelt zu liebe

Ein sorgfältiger Umgang mit der Energie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag für die Versorgungssicherheit. Der Elektro Schärli AG liegt die Umwelt am Herzen. Deshalb setzen wir uns für eine sichere Stromversorgung bei möglichst geringer Belastung für die Umwelt ein.

Auf Sparkurs einzuschwenken und dem Stromverbrauch in den eigenen vier Wänden auf den Zahn zu fühlen lohnt sich. Denn in jedem Haushalt kann Strom gespart werden. Viele Geräte, vom PC bis hin zum TV, treiben die Stromrechnung in die Höhe. Dies selbst wenn sie nicht laufen. Es genügt, dass sie an der Steckdose angeschlossen sind.

Der Grund

Den meisten Geräten fehlt ein echter Ausschalter, der sie vollständig vom Stromnetz trennt. Stattdessen schlummern sie im Stand-by-Modus, damit sie sich schnell per Fernbedienung aufwecken lassen. Die Schweizer Energieagentur Elektrogeräte schätzt den jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch auf etwa 1700 Kilowattstunden (kW/h), was einen Gesamtverbrauch von 119 Milliarden kW/h pro Jahr erzeugt.

Prekär

Rund zehn Prozent davon verursacht der Studie zufolge der Stand-by-Betrieb. Er beschert den Konsumenten jährlich Mehrkosten von rund 250 Millionen Franken. Wir zeigen Ihnen, welche Geräte am meisten Energie verbrauchen und wie Sie den Appetit der Stromfresser zügeln.

Einsparung

Unter dem Strich kann in jedem Haushalt, jedem Industrie- oder Geschäftsbetrieb, Strom gespart werden. Auf was es zu achten gilt und was Sie jährlich einsparen können, zeigen wir Ihnen gerne.

Für ergänzende Auskünfte oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Stromsparen mit System - Elektro Schärli AG Malters